Marion Kruggel - Jahrgang 1961

- Stille Wasser
- Sisyphos in Gorleben





geboren in Berlin, wuchs sie im brandenburgischen Beeskow auf und lernte schon als 5-Jährige mit einer winzigen Geige die Nervenstränge ihrer Eltern zum Schwingen zu bringen.

Ausgestattet mit Talent für dieses und weitere Instrumente begleitete Musik ihr gesamtes Teenie-Leben und sollte bitte nie zu ihrem Beruf werden.
Nach abgeschlossenem Lehrerstudium ging es mit kurzen Unterbrechungen wieder zurück in die Geburtsstadt Berlin und die Geige blieb immer als Hobby im Gepäck.

Die Kinder sind inzwischen groß und fast groß und es bleibt wieder mehr Zeit zum Lampenfiebern auf Bühnen mit der Folk-Band „Hörsturz O.K.“ und mit TEEater.