Endspurt ... na also!


„Sisyphos“ ist auf die Zielgerade eingebogen und startet noch einmal richtig durch. Die Ziellinie lockt bereits in unmittelbarer Nähe. Die Premiere kann kommen - auch dank aller erlaubten und unerlaubten Mittelchen. Doping für Band und Seele inclusive diverser Probenbeschleuniger. Letztlich einer Frischzellenkur in Form junger, unverbrauchter, ideenreicher, gutgelaunter, kompromissbereiter Mitmacher und -streiter. Nicht abgeworben aber zur allgemein nützlichen Verwendung durch die Berliner Band „Hörsturz-ok“ bereitgestellt. Siehe auch weiter unten das bereits formulierte Dankeschön!!



Damit auch jedermann weiss, worum es sich dabei handelt, sei nun dieser Link empfohlen, zwecks Empfehlung eines Konzertbesuches. Einfach auf obiges Bild klicken - wie immer!! Natürlich findet dieser Verweis auch seinen Ehrenplatz in der Linkliste unserer Seite.

Das soll es auch schon gewesen sein. Brüderliche Kampfesgrüsse von den TEEater-Leuten an die schwächelnde Welt da draussen - durchhalten!!!

Öfter mal was Neues




... ständig ändert sich hier was: die Textbücher, die Musiken, Besetzungslisten, Infoflyer - da verliert man schnell den Überblick. Wer genau hinschaut, hat sicherlich zwei neue „TEEater-linge“ entdeckt und es stellt sich die Frage: wo ist denn die Andrea?

Nun, der Reihe nach. Das letzte Probenwochenende war voller Entscheidungen und dank dieser sind wir auch einen riesen Schritt voran gekommen. Dafür bedanken wir uns mit einer orthopädisch korrekten Verbeugung bei der Gruppe „Hörsturz.OK“ - die uns zwei weitere Mitglieder aus ihrem instrumentalen Fundus spendierte und natürlich bei Andrea, welche ab sofort nicht mehr auf der Bühne ihre Frau steht, sondern uns aufopferungsvoll bei den vielen und nervigen Regie-Arbeiten unterstützen wird. Das war jetzt nicht nur ein langer Satz, sondern ein notwendiger Schritt in Richtung unserer Premiere. Und der Termin für diese hat sich nicht geändert - das ist doch auch mal was. Deswegen hier auf ein neues der Hinweis:
Wir freuen uns auf Euch am 9. November im Theaterforum Kreuzberg - Beginn um 2o Uhr.

Ach so, der neue Flyer wartet im Downloadbereich auf zahlreiches Anklicken zwecks weiterer Verteilung.



Genug geschwafelt. Der Herbst lockt mit den letzten Sonnenstrahlen. Geniesst diese und auf bald. In dem Sinne alles Liebe - vom TEEater.